Home
 
Sommer
 
Winter
 
Preise
 
Anreise
 
Kontakt
 
Der "Joklhof"
 
Schlanitzen ist eine kleine Ortschaft, auf 800m Seehöhe, oberhalb von Tröpolach. Hier heroben können Sie Ihren Sommerurlaub unbeschwert verbringen.
Ihren Kindern steht bei uns genügend Freiraum zum Spielen und Toben zur Verfügung. Da es auf einem Bauernhof immer wieder etwas Neues zu entdecken gibt, wird Ihren Kindern sicher nie langweilig.
Dadurch haben auch Sie mehr Urlaubszeit zur Verfügung!
In der "Schlanitzen" können Sie einen Urlaub in einer intakten Natur genießen. Bei uns können Sie noch den Bauer bei seiner ursprünglichen Arbeit, der Landschaftspflege, erleben.
 
Die schöne Landschaft ist unser größtes Kapital, deshalb wird sie von uns auch geschützt und gepflegt.
Vom "Joklhof" aus können Sie die verschiedensten Urlaubsaktivitäten starten. Ob Sie eine Wanderung oder eine Radtour starten möchten, einen Ausflug planen, einen Badetag genießen oder einfach nur relaxen möchten, bei uns sind Sie immer richtig!
Die Region Nassfeld-Hermagor ist eines der schönsten Wandergebiete. Hier haben Sie sämtliche Möglichkeiten, von der leichten Familienwanderung bis hin zum anspruchsvollen Klettersteig finden Sie hier alles.
Eine Wanderung in einer unserer, zum größten Teil bewirtschafteten Almen ist für Jung und Alt immer wieder ein Erlebnis.
 
Eine Besonderheit ist die einzigartige
Wulfenia, eine Blume die weltweit nur am Naßfeld wächst und blüht. Die Blütezeit ist je nach Schneelage zw. Mitte Juni und Mitte Juli. Das Blütegebiet in der Watschiger Alm ist bequem für jeden erreichbar.
Ein neues Highlight der Region ist die PLUS Card. Mit der PLUS Card können Sie während Ihrem  Sommerurlaub in der Zeit von Mitte Juni bis Mitte September  viele Vergünstigungen der Region beliebig oft genießen! Auch wir sind ein Partnerbetrieb der PLUS Card.
Viele Berge der Karnischen Alpen sind mit Wanderausrüstung erreichbar, daher ist ein Gipfelsieg auch für die kleineren "Bergsteiger" möglich. Ein Tipp hiefür wäre der Poludnig, der bis zum Gipfelkreuz Almgebiet ist und daher sehr leicht mit Kindern zu besteigen ist. Aber es gibt auch für den anspruchsvollen Bergsteiger genügend zu erklimmen!
In den Bergen und Almen der Region Nassfeld-Hermagor finden Sie neben der Wulfenia aber auch noch die verschiedensten Alpenblumen die anderorts bereits verschwunden sind.
Für Fossiliensammler sind die Karnischen Alpen ein beliebtes Gebiet. Bei einer Wanderung entlang des
Geotrails findet man öfters versteinerte Pflanzen und Tiere.
Besonders beliebt ist das Bergerlebniss auf der Tressdorfer Alm mit dem
Felsenlabyhrinth, Aqua Trail "Berg Wasser" und dem Pendolino, einer 2km langen Sommerrodelbahn.
Wenn sich jemand für den "Drahtesel" entscheidet hat er in der Naturarena Kärnten alle Möglichkeiten dazu. Der gemütliche Familienradwanderer findet am Gailradweg R3 die besten Verhältnisse vor. Von Kötschach bis Villach führt der bestens markierte Radweg R3 entlang der Gail flach dahin.
Da sich die Bahnstrecke in der Nähe des Radweges verläuft, ist der Gailradweg auch für Familien bestens­geeignet.
Der Mountainbiker findet in unserer Region alles was das Herz begehrt. Es gibt genügend markierte
Mountainbiketouren von leicht bis schwer - es ist für jeden "Wadl" sicher das Passende dabei.
Für Wasserratten haben wir in der näheren Umgebung verschiedene Frei- und Naturbäder. Aber auch die Kärntner Seen, die für ihre Trinkwasserqualität bekannt sind, laden zum Schwimmen ein. Der Pressegger See, mit bis zu 28°C, ist ca. 12 km von uns entfernt. Aber auch die größeren Seen wie den Wörther- oder Ossiachersee sind in weniger als 1 Stunde erreichbar.
Ein besonderes Naturjuwel ist der Weißensee, der höchstgelegene Badesee der Alpen, auch der liegt nur 40 min von uns entfernt.
Auch kulturell wird einiges geboten.
Viele Feste in der Region, wie z.B Kirchtage, Sommerfeste, Frühschoppen, Blasmusikertreffen, u.v.m. sorgen für Ihre  Unterhaltung.
Besonders beliebt sind auch die verschiedenen
Genussfeste in der Region Nassfeld Hermagor Pressegger See!
Sollte das Wetter, wider Erwarten, einmal nicht mitspielen, haben Sie verschiedenste Möglichkeiten bei uns in Kärnten.
Eine der vielen Burgen und Schlösser, die "Kleine Welt am Wörthersee", ein Einkaufsbummel am Markt in Tarvisio (Italien), in unserer Bezirksstadt Hermagor oder in Villach, das Heimatmuseum Möderndorf, u.v.m. lassen auch einen Regentag schnell vergehen.
Bestens dafür geeignet ist die
"Kärnten Card" mit der viele Einrichtungen vergünstigt in Anspruch genommen werden können.
Logo_-+CardPremium_2014_190pixel
Sommersite10
Bild
Bild
Sommer
 
Sommersite1
Sommersite2
Sommersite3
Sommersite5
Joklhof_Sommer_2010_2
Joklhof_Sommer2011-30
Sommersite7a
Bild 192
Sommersite8
Sommersite11
Fam. Hohenwarter · Schlanitzen 3 · A-9631 Tröpolach · Telefon: +43 (0)650 7782781 · Mail: joklhof@aon.at
nach_oben_gruen
 
nach_oben_gruen